Ökokiste e.V. - Wir sind dabei! 

Mehr als "nur" Bio

Die Ökokiste ist ein Verband von Biokisten-Anbietern querbeet durch ganz Deutschland, der bereits vor etwa 25 Jahren mit dem Ziel gegründet wurde, einen spürbaren Beitrag zu leisten und eine ökologischere Zukunft mitzugestalten. Bei diesem Zusammenschluss geht es also um gemeinsame Werte und Ziele, um Zusammenarbeit und die Förderung des ökologischen Landbaus. Es geht um Produktqualität, Transparenz und Nachhaltigkeit. So gibt es strenge verbandseigene Richtlinien, deren Einhaltung jährlich von einer unabhängigen Kontrollstelle überprüft wird.

Über 40 Betriebe sind bereits dabei und wir freuen uns, dass wir nun ein Teil davon sind.

Gemeinsame Werte & Richtlinien

Die wichtigsten Punkte im Überblick

Höchste Produktqualität
Bio ist nicht gleich Bio und so endet unser Anspruch an die Produkte nicht beim Bio-Siegel der EU. Wir geben Produkten von Anbauverbänden wie Demeter, Naturland oder Bioland Vorrang und berücksichtigen darüber hinaus die Sortimentsrichtlinien des Bundesverbands für Naturkost Naturwaren (BNN), der viele weitere Öko-Zertifizierungen vorschreibt. Wir unterstützen Unternehmen in Umstellung und z.B. Erzeuger, die sich um den Erhalt alter Sorten bemühen.
 

Kurze Wege - die Region stärken
So viele Waren wie möglich beziehen wir direkt von unseren regionalen Partnerbetrieben. Das sorgt nicht nur für kurze Transportwege, sondern auch für Planungssicherheit und Ausbaumöglichkeiten bei den Landwirten und faire Preise für alle. Unsere Liefertouren nutzen wir zugleich, um Waren einzusammeln und sparen so unnötige Fahrten. Alles, was bei uns nicht wächst, versuchen wir aus möglichst naheliegenden Ländern zu beziehen und auf Flugware verzichten wir komplett.
 

Transparenz
Viele der Betriebe, die uns mit frischen Bioprodukten versorgen, kennen wir persönlich - oft schon seit vielen Jahren. Wir wissen also, woher unsere Waren kommen und Ihr könnt Euch auf die ausgewählten Partnerunternehmen verlassen. Auf unseren Seiten findet Ihr bereits viele Informationen rund um unsere Landwirte und regionalen Partner und wir arbeiten daran, dass dieser Bereich noch um weitere Lieferanten ergänzt wird, die nicht direkt aus der Region kommen, aber nicht weniger spannend sind. 
 

Ressourcenschonende Verpackungen
Wir setzen bei unserer Produktauswahl nach Möglichkeit auf und recycelbare Umverpackungen oder Mehrweg-Lösungen, um unnötigen Plastikmüll zu vermeiden. So findet Ihr bei uns z.B. Reis und Nudeln fast ausschließlich in Papier gehüllt und eine tolle Kooperation mit dem Unverpackt Laden in Husum hat bereits einige verpackte Produkte aus unseren Lagerhallen vertrieben.

Fairer Handel & soziale Verantwortung
Wir legen großen Wert darauf, dass sowohl unsere Produzenten und Lieferanten als auch unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Entwicklungsmöglichkeiten bekommen, fair bezahlt werden und so eine sichere Basis für die Zukunft haben. Zudem unterstützen wir gemeinnützige Organisationen, die außerhalb des landwirtschaftlichen Rahmens jeden Tag so tolle und wichtige Arbeit leisten.

Gemeinsam Wege finden
Wir arbeiten gemeinsam, nicht gegeneinander. Mit unseren Kolleginnen und Kollegen, mit unseren Partnerbetrieben und mit den Mitgliedern des Verbandes. Das "System Ökokiste“ basiert auf Vertrauen und partnerschaftlichem Miteinander und wir alle lernen voneinander. Und auch wenn mal etwas schief geht, entwickeln wir zusammen die besten Lösungen, alle Beteiligten mit den gleichen Grundsätzen im Hinterkopf. 

Verlasst Euch drauf!

Wir werden vom Verband jährlich zertifiziert. Damit garantieren wir einen Standard, der weit über die Bestimmungen der EU-Öko-Verordnung hinausgeht. So steht die Ökokiste für besonders verlässliche Bio-Händler.

Wenn Ihr Biokisten-Interessierte kennt, die aber nicht bei uns im hohen Norden Zuhause sind, findet sich vielleicht ein passender Lieferservice im Ökokisten-Verband. Schaut doch mal rein!

Hier geht es zur Website des Verbandes:

zur Ökokiste