Aktuelles & Rezept der Woche 

Liebe Kundin, lieber Kunde,

es ist Donnerstagmorgen, in der Packhalle herrscht bereits buntes Treiben, es wird gewuselt und das schönste Gemüse für Euch ausgesucht, draußen steht Uwe in den Startlöchern, um den ersten Lieferwagen zu beladen. Dies ist die Zeit, in der ausgeknobelt wird, wer sich auf den Weg zur kleinen Hofbäckerei in Löstrup machen darf. Denn dort erwartet einen neben Sabines fröhlichem Guten-Morgen-Gruß aus der Backstube auch ein leckerer Kaffee und mit etwas Glück ein ganz, ganz frisches Rosinenbrötchen... hmmmm! :-)
Ganz wunderbar duftet es hier nach frischem Brot, das noch warm ist, wenn wir es für Euch abholen. Seit über 30 Jahren wird hier das hofeigene Biogetreide in der Steinmühle gemahlen und zu zahlreichen Brot- und Brötchenvariationen verarbeitet. Mit viel Liebe und besten Zutaten wird gerührt, geknetet und gebacken - und das schmeckt man!

Schmecken lassen konnten sich einige von Euch leider letzte Woche nicht alles aus der Biokiste. Einige aufmüpfige Kartoffel-Ladys haben Ärger gemacht und sich angestachelt durch Krautfäule rebellisch gegen das Gegessenwerden gewehrt. Das tut uns leid!
Doch macht Euch keine Sorgen: die Kartoffeln, die Ihr ab jetzt bekommt, haben bereits eine festere Schale und sollten Euch nun wieder richtig Freude bereiten statt zu zanken.

Wir wünschen Euch viel Genuss und Freude unter anderem mit den neuen Kartoffeln aus Munkbrarup, den geringelten Beten und Radieschen aus Silbererstedt, den Gurken und Zucchini aus Breklingfeld, Spitzkohl und Brokkoli aus Esperstoftfeld, leckeren Kopfsalaten, dicken Bohnen, Rucola, Mangold, Spinat, Lauchzwiebeln, den Kräutern und vielem mehr vom Hof Rabberg in Rügge.


Guten Appetit & bleibt gesund
Jens und Christian

Ein leckeres Rezept für Euch

Spitzkohlpfanne

Rezept der Woche KW32

Zutaten (4 Personen)

  • 1 Spitzkohl
  • 750 g Kartoffeln
  • 150 g Möhren
  • 1 Zwiebel 
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Joghurt
  • 4 EL Öl
  • 2 EL Sesamsamen
  • Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Den Strunk entfernen und Spitzkohl in Streifen schneiden. Kartoffeln und Möhren klein würfeln. Knoblauch hacken und Zwiebeln fein schneiden. 

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffelwürfel darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten. Dann die Möhren dazugeben und weitere 5 Minuten braten. Im Anschluss Zwiebeln, Knoblauch und den in Streifen geschnittenen Spitzkohl in die Pfanne geben und kurzen wenden.
Gemüsebrühe angießen und ca. weitere 10 Minuten garen.
Alles mit den Gewürzen abschmecken.

Sesamsamen in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, den Joghurt glatt rühren und alles zum Spitzkohl geben.

Rezept herunterladen »


Hier gibt´s direkt die richtigen Zutaten zum Rezept:

 

 

Die Rezepte der letzten Wochen findest Du hier: