Aktuelles & Rezept der Woche 

Liebe Kunden,

und schwuppdiwupp sind wir in der Adventszeit angekommen.

Die erste Kerze wird dieses Jahr ja noch vor Beginn des Adventskalender-Countdowns angezündet und wir hoffen sie bringt Euch noch mehr Gemütlichkeit und Wärme in die kalte Jahreszeit. Die Löstruper Hofgemeinschaft ist gut vorbereitet und die ersten Stollen aus Sabines Bäckerei können diese Woche von Euch bestellt und genossen werden. Die einzige Demeter-Hofbäckerei im nördlichen Schleswig-Holstein hat einen Butterstollen mit Weizenmehl und ein Äquivalent mit Dinkelmehl im Repertoire. Außerdem verwöhnen Kardamomschnecken, Nussecken und Mandelhörnchen die Zuckerschnuten unter Euch aufs Beste. Über 30 Jahre Backhandwerk, hofeigenes Demeter-Getreide, eine Osttiroler Steinmühle, außerdem ein toller neuer Ofen und fleißige Hände bescheren uns so eine genussvolle Adventszeit.
 

Wir wünschen Euch viel Freude mit dem Weißkohl aus Rügge und Breklingfeld, dem Chicorée aus Ausacker, blauem Rettich, Zwiebeln und Beten aus Görrisau, lila Möhren aus Esperstoftfeld, den Äpfeln aus Hollingstedt, Birnen aus Sommerland, Kartoffeln aus Munkbrarup, dem Radicchio und dem Feldsalat, Porree, den Steckrüben, Kohl, Sellerie, Salaten, Möhren und vielem mehr vom Hof Rabberg in Rügge.
                                                         

Guten Appetit & bleibt gesund
 Jens und Christian

Ein leckeres Rezept für Euch

Geschmorter Weißkohl mit Tofu

Rezept der Woche KW49

Zutaten
für 4 Portionen

  • 600g Weißkohl
  • 200g Porree
  • 4 Möhren
  • 20g Ingwer
  • 8 EL Sojasauce
  • 500g Tofu Rosso
  • 4 EL Cashewkerne
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 8 EL Öl
  • 4 TL Zitronensaft
  • etwas Chili
     

Ingwer schälen, fein reiben und mit der Sojasauce mischen. Tofu trocken tupfen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einer Auflaufform mit der Sojasauce beträufeln. Marinade ca. 15 Minuten einziehen lassen (1x wenden).

Weißkohl putzen und in 1,5 cm breite Streifen schneiden. Möhren schälen, längs halbieren und schräg in dünne Scheiben schneiden. Porree waschen, putzen und schräg in dünne Ringe schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Weißkohl und Möhren rundum darin anbraten. Den Porree einige Minuten mitbraten. Dann mit Brühe ablöschen und zugedeckt etwa 7 Minuten schmoren.

Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseite stellen. Tofu aus der Marinade nehmen, mit Küchenpapier trocken tupfen. und mit etwas Öl in der Pfanne von beiden Seiten hellbraun braten.

Das Gemüse mit der Tofumarinade, etwas fein gehackter Chili und Zitronensaft würzen. Mit Tofu anrichten und mit den Cashewkernen bestreut servieren.
 

Rezept herunterladen »


Hier gibt´s direkt die richtigen Zutaten zum Rezept:

 

 

Die Rezepte der letzten Wochen findest Du hier: