Wie wir mit "Corona" umgehen

Liebe Kundin, lieber Kunde,

Die Corona-Krise ist für uns alle eine Herausforderung und hat Einfluss auf viele Bereiche - so natürlich auch auf uns. Hier möchten wir Euch gern einige Infos an die Hand geben, wie es um Eure Kisten in Bezug auf das Coronavirus steht.

Warum Deine Biokiste nicht ansteckend ist

Das Robert Koch Institut (RKI) stellt fest:
„Aufgrund der bisher ermittelten Übertragungswege und der relativ geringen Umweltstabilität von Coronaviren ist es nach derzeitigem Wissensstand unwahrscheinlich, dass importiere Waren wie Lebensmittel, kosmetische Mittel oder Bedarfsgegenstände und Spielwaren, Werkzeuge, Computer, Kleidung oder Schuhe Quelle einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus sein könnten.“
 
Was Euch bitte nicht davon abhalten soll, Euer Obst und Gemüse vor dem Verzehr zu waschen und uns nicht davon abhält jede Kiste für 72 Stunden in Quarantäne zu stecken. Um dies zu ermöglichen, haben wir unseren Kistenbestand entsprechend aufgestockt.

Wir nehmen die Lage ernst und haben unsere Hygieneregeln entsprechend noch weiter verstärkt.  

Lieferungen aus Italien, Spanien & Co. - Risikoobst und Gemüse?!

Um Euch auch zu jeder Jahreszeit mit frischem Obst und Gemüse versorgen zu können, beziehen wir auch Ware von Biobetrieben in Spanien und Italien. Das ist allerdings kein Grund zur Sorge - Corona steckt nach aktuellem Wissen auch Obst und Gemüse aus Risikoländern nicht an.

Dem aktuellen Bestellboom geschuldet

Durch die große Nachfrage kann es bei einigen Produkten zu Lieferengpässen seitens der Hersteller kommen. Wir versuchen alle Wünsche zu erfüllen, aber bitte habt Verständnis, wenn das aktuell nicht immer zu 100% klappt.

Warum Corona sich auf einige Preise auswirkt

Vor allem Ware aus Südeuropa im Preis angestiegen. Grund dafür ist, dass die Wirtschaft in Teilen lahm gelegt ist und es den Speditionen somit an Rückfracht fehlt. Dadurch sind die Transportkosten aktuell leider deutlich höher als sonst.

Habt Ihr noch Fragen?

Falls Ihr weitere Fragen habt, sind wir gern für Euch da! 
Telefon: 04634 931 877 0  
Mail: info@lebendiges-land.de

Weitere Infos und Links zum Thema

Robert Koch Institut:
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2


Bundesinstitut für Risikobewertung:
Kann das neuartige Coronavirus über Lebensmittel und Gegenstände übertragen werden?

"Es gibt derzeit keine Fälle, bei denen nachgewiesen ist, dass sich Menschen über den Verzehr kontaminierter Lebensmittel mit dem neuartigen Coronavirus infiziert haben."
(Stand 12.08.2020)
 

 

Bleibt gesund und lasst Euch nicht unterkriegen!

Viele Grüße
Jens und Christian